DAN-Prüfung bei Dokan

Geschrieben von admin am 2. Dezember 2020

DAN_Weissensee (1).jpgCorona hat Karate in Berlin zur Zeit praktisch völlig lahmgelegt. Eine kleine Ausnahme: Bei Dokan Berlin konnte kurzfristig eine Shotokan-DAN-Prüfung stattfinden. Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge!


Abschied von Brigitte Benjes

Geschrieben von admin am 27. November 2020

Brigitte_klein.jpgBrigitte Benjes, die langjährige Leiterin der Geschäftsstelle des Berliner Karate Verbandes, geht zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand. Das Präsidium des BKV kann Brigitte gar nicht genug danken für die Arbeit, die sie in ihrer fast 20jährigen Tätigkeit für uns alle geleistet hat. Die Geschäftsstelle des BKV war wegen Brigitte einfach ein Ort, wo man gerne hinging. Und alle, die Brigitte dort und auf unzähligen BKV-Terminen begegnet sind, wissen, dass sie einen entscheidenden Anteil daran hatte, dass unser Verband so etwas wie eine Karate-Familie geworden ist. Und wir wollen uns hier ausdrücklich noch nicht von Brigitte verabschieden, weil wir sie ganz bestimmt noch bei unseren hoffentlich bald wieder zahlreichen Veranstaltungen des BKV treffen werden. 


Ein schwerer Tag für den Sport in Deutschland

Geschrieben von admin am 1. November 2020

Der DOSB kritisiert die Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Regierungschef*innen der Länder vom 28. Oktober. Der BKV schließt sich dieser Kritik an. "In Folge dieser Beschlüsse", so der DOSB, "müssen die 27 Millionen Mitglieder in rund 90.000 Sportvereinen ab dem 2. November 2020 voraussichtlich bundesweit für mindestens vier Wochen auf das vereinsbasierte Sportreiben verzichten. Statt mit wissensbasierten Einschränkungen zielgerichtet zu agieren, haben die Entscheidungsträger*innen in der Politik aus Sorge vor der allgemein erkennbaren Pandemie-Entwicklung pauschal alle Freizeitaktivitäten und sportliche Aktivitäten auf der Amateurebene mit einem weitgehenden Stillstand für den Monat November konfrontiert und davon ist auch der Sport nunmehr in hohem Maße betroffen."