Morris Tellocke holt EM-Bronze

Veröffentlicht am 18.02.2017

Maurice_EM.jpgMorris Tellocke von Dokan Berlin hat bei der Junioren-Europameisterschaft im Kata-Einzel den dritten Platz errungen. In der Kategorie von Morris gingen insgesamt 37 Athleten aus ganz Europa an den Start. Morris musste sich nach starken Vorrundenvorstellungen nur im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Micky Mrosek aus Frankreich geschlagen geben. Im Kampf um Platz drei sicherte sich unser Vize-Europameister von 2016 mit 3:2 Kampfrichterstimmen die verdiente Bronzemedaille.Herzlichen Glückwunsch an Morris und seinen Trainer Guido Wallmann!

(Bild: Christian Grüner, DKV)


Prüfung zum Bundeskampfrichter bestanden

Veröffentlicht am 15.02.2017

kampfrichter.jpgJunis Nasser hat am 11. Februar im Rahmen der East Open die Prüfung zum Bundeskampfrichter A (Hauptkampfrichter) bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Unser Berliner Kampfrichterreferent Murat Salbas war Mitglied der fünfköpfigen Bundesprüfungskomission.


BM_2017.jpgDie Berliner Landesmeisterschaften, das ist immer auch eine Demonstration der großen Leistungsunterschiede innerhalb der Wettkämpferinnen und Wettkämpfer des BKV. Aber das macht auch den Reiz eines solchen Turniers aus, dass unsere ambitionierten Breitensportler eben auch mal gegen einen deutschen Meister oder eine Meisterin auf der Matte stehen können. Darum ist auch jeder Starter und jede Starterin bei einem solchen Turnier ein Sieger - man könnte sich nur wünschen, dass mehr von uns den Mut fänden, sich dieser Herausforderung zu stellen.