Wado Ryu-Onlinetraining

Geschrieben von admin am 30. Mai 2021

Wado_online.jpgVielen Dank für die Teilnahme an sieben Wado Ryu Online-Trainingseinheiten seit Februar 2021.Wir sind optimistisch, dass die Dojos bald öffnen werden. Deshalb fand am 28. Mai 2021 das letzte Training in dieser Reihe statt. Über die Teilnahme von insgesamt mehr als 80 Karateka aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Nationen wie Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Kanada, den Niederlanden, Schweden und Ungarn habe ich mich sehr gefreut. Danke auch für euer positives Feedback. Christina Gutz.

Gemeinsamer Brief der Berliner Sportverbände und des LSB

Geschrieben von admin am 19. Mai 2021

Mit der Forderung zur Öffnung aller Sportanlagen hat sich der Landessportbund gemeinsam mit 40 Berliner Sportverbänden, darunter dem BKV, an den Regierenden Bürgermeister Michael Müller und Sportsenator Andreas Geisel gewandt. „Der Bewegungsmangel in allen Altersstufen und die daraus schon entstandenen und weiter entstehenden Folgen für die körperliche, seelische und soziale Gesundheit verlangen dringend nach einer umfassenden Öffnung für Sportangebote in unserer Stadt“, heißt es in dem Schreiben, das vom LSB wie von Fachverbänden und Bezirkssportbünden unterzeichnet ist. Diese Maßnahme sei aufgrund des aktuellen Corona-Geschehens aber auch wegen der Hygiene- und Schutzkonzepte des Berliner Sports sehr gut zu verantworten.


Gespräche mit dem LSB

Geschrieben von admin am 13. Mai 2021

Am Dienstag, den 11. Mai 2021, fand das Gespräch mit den Präsidenten des Landessportbundes (LSB) Herrn Härtel, den Direktor des LSB Herrn Teuffel sowie zwei Präsidenten der Kontakt-sportarten Tanzen und Fechten und BKV-Präsidentin Kathrin Brachwitz statt. Im Austausch unserer Fachverbände und dem LSB besteht Klarheit und Verständnis, dass  dringend an den Öffnungsmodalitäten für den Sport seitens des Berliner Senats gearbeitet werden muss und das Beschlüsse der Konferenz der Sportminister der Länder (MSK) auch in Berlin 1:1 umgesetzt werden müssen!