top of page

Ehrung für Dr. Carsten Brunner am 09. September 2023


Heute fand im Zuge des Berliner SV-Tages eine hohe Ehrung für Dr. Carsten Brunner statt. Diese nahmen der Ehrenpräsident des Karateverbandes Baden-Württemberg Prof. Dr. Sigi Wolf, die Präsidentin des Berliner Karateverbandes Kathrin Brachwitz, die Vizepräsidenten Bernd Hartlieb und Boris Mahn sowie der Ehrenpräsident des KDB Marc Puhlmann und die KDB-Präsidentin Manja Lenk vor.


Die Fülle der Funktionäre aus drei Landesverbänden zeigt, dass sich Carsten in den letzten Jahrzehnten nicht nur lokal sondern auch überregional als Trainer und Vereinsvorstand stark engagiert hat. So leitete er bspw. den Shirokuma Berlin über 16 Jahre lang und gründete parallel den Shirokuma Brandenburg, den er 10 Jahre leitete. Darüber hinaus hat Carsten die Berliner und Brandenburger SV-Tage ins Leben gerufen und ist inzwischen Referent für Selbstverteidigung im Berliner Karateverband. Carsten wurde heute daher mit der Ehrenmedaille in Gold des Deutschen Karate Verbandes geehrt. Wir gratulieren recht herzlich!


Der Artikel wurde von der Facebook-Seite des KDB-Brandenburg mit freundlicher Erlaubnis von Manja Lenk übernommen.


Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page