Abschlusstraining des Para-Nationalteams

Helga_klein.jpgIm Para-Stützpunkt des Deutschen Karate Verbandes im Karatedojo des Hellersdorfer AC Berlin und im Stadion Wuhletal wurden vom 2. bis 4. Oktober die Weichen für das Wettkampfjahr 2021 mit der Para EM und Para WM gestellt.

Mit dem Nationalteam - welches sich aus 4 Bundesländern zusammensetzte - wurden unter der Anleitung des Para Trainers Heiko Kuppi der Istzustand analysiert und besonders im Athletikbereich neue Akzente gesetzt sowie die Entwicklung der Testwerte mit den Sportler und deren Betreuern ausgewertet.

Para-Team.jpg

Ein engagiertes Team von Heimtrainern und Betreuern um die Athleten unterstützt die Arbeit des Paratrainers. Die Arbeitsgruppe Para entwickelte Gedanken für eine weitere Verbesserung der qualitativen Arbeit im Parabereich sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.

Kathrin Brachwitz