U21 Randori 2013: Erfolge für den SC Banzai

Foto_6.JPGBeim U21 Randori in Mörlenbach haben die Nachwuchsathleten des SC Banzai neben dem Training auch am Turnier unter Leitung von DKV-Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch teilgenommen und dabei tolle Ergebnisse erzielt.

-40kg: Seden Bugur 3. Platz

-53kg: Meltem Atakli 1. Platz

-68kg: Tohan Öztrük 1. Platz

-68 kg: Mohamed Rovcanin 2. Platz

Muhamed und Tohan schafften gemeinsam sich für das Finale zu qualifizieren. Am Ende nach 4:4 Punktestand entschieden sich die Kampfrichter für Tohan.

-78kg: Ferhat Inci 2. Platz

Tarik Bugra Kücük und Gizem Bugur konnten in Ihren Kategorien jeweils einen 4. Platz belegen. Alle Sportler mussten bis 6 bis 9 Kämpfe absolvieren um zu einer Platzierung zu gelangen. Eine tolle Leistung und herzlichen Glückwunsch!