Große internationale Beteiligung bei der Berlin Open 2016

BOpen16.jpgMit 827 Nennungen aus 13 Nationen war die Berlin Open 2016 wieder ein großer Erfolg für den BKV. Im Medaillenspiegel führte Deutschland mit 42 Siegen vor Polen, das mit 256 Starterinnen und Startern auch das größte Kontingent der ausländischen Vereine aufbot. Der erfolgreichste Verein war einmal der SC Banzai Berlin. Besonders erfreulich aus Berliner Sicht war auch das Comeback von Mehmet Bolat von Banzai, der nach langer Verletzungspause erstmals wieder startete und gleich souverän den Titel holte! Herzlichen Dank des BKV an alle Kampfrichter, Helfer und Offizielle sowie natürlich Glückwunsch an die Siegerinnen und Sieger!

Hier die Liste aller Ergebnisse sowie der Medaillenspiegel der Vereine. Außerdem hier noch ein Video vom Turnier!