Gewalt gegen Frauen - nicht mit uns!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ruft zum vierten Mal im Rahmen der Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ alle Kampfsportvereine auf, zum Internationalen Frauentag am 8. März 2012 Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen anzubieten.

Liebe Karateka, Sport steht für Fairness, gegenseitige Anerkennung und Toleranz. Ziel der Aktion ist, gegen sexualisierte Gewalt in unserer Gesellschaft zu sensibilisieren. Sport und Selbstbehauptungskurse können Frauen und Mädchen stärken und sie motivieren, sich gegen Übergriffe zu wehren.

Das Angebot kann frei gestaltet werden, z.B. als 1-2stündiges Schnupperangebot, Tagesveranstaltung oder mehrwöchiger Kurs, möglichst kostenlos und unter weiblicher Leitung. Die lokale Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Frauenberatungsstellen, Frauenhäusern, den kommunalen Frauenbüros und dem WEISSEN RING wird zur Unterstützung empfohlen.

Leider können aus Kostengründen in diesem Jahr keine Aktionsflyer bestellt werden. In der Anlage ist der 2-seitige Flyer als pdf-Dokument zum Ausdrucken. Auf der Rückseite ist Platz für Kurse, Aktivitäten und Vereinsinformationen. Der Flyer ist auch auf der DKV- Homepage unter www.karate.de abrufbar.

Weitere Informationen und Materialien gibt es auf der Internetseite www.aktiongegengewalt.dosb.de. Die teilnehmenden Vereine können und sollten ihr Angebot über das Anmeldeformular auf www.aktiongegengewalt.dosb.de eintragen, es ist dann bundesweit sichtbar. Im Nachgang können kurze Berichte mit Fotos über die Aktivitäten dort veröffentlicht werden.

Null Toleranz bei Gewalt! In den letzten Jahren haben viele DKV-Vereine bei der Aktion mitgemacht. Ich freue mich auch in diesem Jahr über eine rege Beteiligung.

Ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2012 und
herzliche Grüße
Marlis Gebbing
DKV-Frauenreferentin

Bitte meldet euch bei mir, wenn Ihr die Möglichkeit habt, Kurse in Eurer Trainingsstätte anzubieten und/oder selbst einen Kurs leiten wollt.
Christiane Dahms
Frauenreferentin im BKV
c.dahms1@gmx.de