Erfolge für Toruko und Nippon beim Internationalen Wado Cup in Eckernförde

Wado_Cup.jpgNippon und Toruko sind mit einer kleiner Auswahl von Startern in Eckernförde angetreten.
Schnell zeigte sich, das es nicht Nippon oder Toruko waren, die auf der Matte stehen, sondern das Team Berlin. Die Stilrichtung verbindet, wir unterschieden uns nur durch die Vereinsjacken. Für einige Starter geht es jetzt im November mit dem Nationalteam Wado nach Paris zum Europa Cup!

Knappe Entscheidungen haben gezeigt, dass auch Glück, gerade bei Kata, benötigt wird.

Die Erfolge im Kumite:

U16 +54 kg:  3. Platz Emra Huskic (Tor)
LK weibl -61 Kg : 1. Pl  Aina Lask (Nippon)
LK weibl.Allkat:  1. Pl Aina Lask
LK männl. -67/-75 kg: 2. Pl Felix Müller
LK männl. -84 kg 3. Pl. Jerome Obersteller ( Nippon)
LK männl. +84 kg 1. Pl Till Engel (Tor)
LK männl. Allkat: 1. Pl. Felix Müller ( Nippon)
Team Senioren : 1. Pl.  Jerome Obersteller (Nippon); Till Engel(Tor) und Felix Müller (Nippon)  

Erfolge Kata:

U14 5. Pl. Lara Arici(Tor), ein guter Anfang trotz der Aufregung beim ersten großen Turnier.
U16 2. Pl. Julius Knaus ( Nippon)
U18 1. Pl. Anni Nguyen ; 2. Pl. Ally Schöllkopf beide Nippon; 5. Pl. Catherina Bley (TOR)
LK weibl. 2. Pl. Anni  Nguyen ; 3. Pl. Ally Schöllkopf
U18/LK 3. Platz Nikolai Scheer (Nippon); 5. Pl Charly Hölker.

Antje Engel   Boris Mahn

Toruko SV     Nippon