DM-Vorbereitung am Werbellinsee

BKV_Trainingslager.jpgDas jährliche Trainingslager zur Vorbereitung der Deutschen Meisterschaft der Jugend, Junioren, U21 und Schüler fand letztes Wochenende am Werbellinsee statt. Bei den Kata-Athleten waren diesmal alle vier großen Stilrichtungen vertreten. Dokan mit Shōtōkan, Shitū Ryū und Gōjō Ryu sowie Nippon und Toruko mit Wadō Ryū .

Viele Gemeinsamkeiten, aber auch die kleinen Unterschiede wurden von Guido und den Athleten herausgearbeitet und perfektioniert. Hauptthema war diesmal der Hüfteinsatz .

Banzai, FEZ, Toruko und Karate Club Shanghai waren bei den Kumite-Athleten vertreten. Murat und Yasin haben es geschafft, mit Taktik und speziellem Techniktraining die Kämpfer zu fordern. Der häufige Partnerwechsel innerhalb der Trainingseinheiten förderte auch das Kennenlernen.

In den Erholungszeiten wurde viel gelacht und die Trennung zwischen Kata und Kumite gab es dann nicht. Danke an die drei Landestrainer Murat Salbas, Yasin Karaca und Guido Wallmann für ein schweißtreibendes Wochenende. Ich freue mich mit einem tollen Berliner Karate-Team auf eine hoffentlich erfolgreiche DM am 10. und 11. Juni in Erfurt. Viel Erfolg!

Antje Engel
Frauenreferentin BKV