Coburg.jpgJetzt hat es endlich mit dem Titel geklappt: Bei der Deutschen Meisterschaft 2018 in Coburg hat Gizem Bugur vom SC Banzai den Titel im Kumite bis 55 Kg geholt. Herzlichen Glückwunsch! Jeweils den dritten Platz erkämpften sich Selin Isik (ebenfalls SC Banzai) im Kumite bis 61 Kg sowie Tamim Faqiri (Shotokan Karate Berilin) im Kumite der Männer bis 67 Kg. Weitere Erfolge für den BKV: Meltem Atakli (SC Banzai), Morris Tellocke (Dokan), Adrian Dimitrov (Banzai) errreichten jeweils einen fünften Platz, ebenso die Kumite-Teams der Damen und Herren von Banzai. Nochmals an alle herzliche Gückwünsche.


BKV-Jahreswertung 2017: Banzai wieder ganz oben

Veröffentlicht am 14.04.2018

Duygu_EM3.jpgDank der Erfolge seiner Athletinnen und Athleten ist auch in diesem Jahr der SC Banzai wieder ganz oben in der Jahreswertung der Vereine des Berliner Karate-Verbandes. Weiter unter den Top 5: Dokan (2.), ACB (3.), Toruko (4.), SKB (5.).


BM_2018.jpgAm Samstag den 17. März fanden die Berliner Meisterschaften der Leistungsklasse, Masterklasse und der Menschen mit Behinderung statt. Wie immer haben wir besonders dem ausrichtenden Verein zu danken - dieses Jahr einmal mehr Dokan Berlin. Und natürlich allen Kampfrichtern, der Turnierleitung, sowie allen anderen Helferinnen und Helfern. Herzliche Glückwünsche an alle erfolgreichen Karateka des BKV. Ergebnisse gibt es online bei Sportdata.